Vom Status quo in die Zukunft

Der am 28. Oktober 2021 gegründete Verein, der bislang unter dem Diktat der Corona-Pandemie stand, ist zuversichtlich, im Herbst 2022 mit den ersten Vorlesungen starten zu können. Das Angebot richtet sich zunächst vor allem an 8- bis 12- jährige Kinder.

Die Veranstaltungen werden an folgenden Standorten angeboten:

Das Vereins-Logo, das auf die Bedeutung der Fragen in der Forschung zielt, ist zugleich auch ein didaktisch-methodisches Signal, die Fragen der jungen „Studierenden“ aufzugreifen, mit ihnen in den Dialog zu treten und, wo möglich, sie auch handelnd miteinzubeziehen.

Damit stehen wir am Anfang interessanter und spannender Bildungsansätze, die dazu beitragen werden, unsere heranwachsende Generation als die schöpferischen Menschen von morgen in ihrem Tun, ihren Visionen und ihrer Gestaltungkraft zu unterstützen.